Institut

Institut

Das EIQ – Europäisches Institut für Qualitätsjournalismus ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Leipzig und wurde Anfang 2013 gegründet. Kooperationspartner sind die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur – HTWK-Leipzig und die Robert Bosch Stiftung. Das Institut wird unterstützt durch die Medienstiftung der Sparkasse Leipzig, den Mitteldeutschen Rundfunk, die Universität Leipzig und die Hochschule für Grafik und Buchkunst.

Das Institut fördert durch europaweite interdisziplinäre, praxisorientierte Forschung die Entwicklung und Sicherung journalistischer Qualität im Rahmen gesetzlich garantierter Pressefreiheit und Vielfalt der Medien. Die Arbeit des Instituts orientiert sich dabei an den zunehmenden Herausforderungen der digitalen Revolution der Medien wie auch des  ökonomischen und politischen Drucks in Europa. Dieser rasante Wandel der Medienlandschaft verändert nicht nur die Bedingungen journalistischer Produktion, sondern stellt auch zunehmend die demokratiepolitische Funktion der Medien infrage.